Archiv

Tadaaa

Hallöchen ihr Lieben, ich bins schon wieder ;-)

Ich habe ein neues Kapitel bei Story 2 in Koffer, ich hoffe es gefällt euch. Wieder nicht so lang, aber ich versuche bald  weiterzuschreiben. Bei allen Storys xD

So, jetzt erstmal viel Spaß beim Lesen, Kommis nicht vergessen, und bis bald...

Eure Jule

4.9.07 14:46, kommentieren

Schock für alle Fans

Tokio-Bill: «Ich bevorzuge Jungs»
Bill Kaulitz von Tokio Hotel: Schwul oder nicht? Alles dummes Gerede, sollte man meinen. Wenn da nicht dieser Blog-Eintrag von ihm wäre ...



«Gay ou pas gay?» - das ist hier die Frage. (Bild: Keystone) Wie wichtig ist diese Story?
Derzeit herrscht grösste Empörung auf unzähligen Blogs und Foren, die sich mit der deutschen Teenie-Band Tokio Hotel beschäftigen. Dort lassen die - hauptsächlich weiblichen - Fans ihren verletzten Gefühlen freien Lauf. Allgemeiner Tenor: Es kann und darf nicht sein, dass Leadsänger Bill Kaulitz, ihr geliebtes Idol, homosexuell ist.

Wie kam es überhaupt zu dem Gerücht, dass Bill Kaulitz auf Jungs und nicht auf Mädchen steht? Da hat der Frontmann selbst tüchtig dazu beigetragen. Am 1. September, am Tag, als Bill seinen 18. Geburtstag feierte, kam der Sänger nach einer rauschenden Party in bemitleidenswertem Zustand nach Hause. Er loggte sich in den Tokio-Hotel-Blog ein und schrieb in wenigen Zeilen, «dass er Jungs bevorzuge», wie die französische Illustrierte «Voici» berichtet.

Doch bereits am nächsten Tag war Bills Statement auf der Band-Website wieder entfernt worden. Hatte da die Plattenfirma ihre Hände im Spiel? Wollte das Management einem Image-Schaden zuvorkommen - schliesslich besteht das Publikum von Tokio Hotel laut «Voici» zu 95 Prozent aus vorpubertären Mädchen - die alle davon träumen, eines Tages Frau Kaulitz zu werden. Für ebendiese Fans ist der Fall klar: Es handelt sich um ein Komplott, das einzig zum Ziel hat, ihren Helden zu demontieren.

Bill selbst trägt nicht gerade zur Klärung der Gerüchte bei: Seit dem Vorfall schweigt er eisern und hat alle Interviewtermine abgesagt ...

2 Kommentare 19.9.07 18:48, kommentieren